Kindergarten Hörpel


Foto: KIGA Hörpel/DRK

Hörpel ist ein kleines, ländliches und  überschaubares Dorf und liegt am Rande des Landkreises Soltau-Fallingbostel in unmittelbarer Nachbarschaft zum Landkreis Winsen/Luhe.

Hier finden Sie unsere eingruppige Halbtagseinrichtung mit einer Öffnungszeit von 8.00 bis 13.00 Uhr. Wir betreuen 20 Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Schulbeginn, wobei im Höchstfall 5 Kinder unter 3 Jahren betreut werden können.

Neben den gesetzlichen Vorgaben und dem Orientierungsplan für Bildung und Erziehung des Landes Niedersachsen sind die Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes Grundlage unserer Arbeit.

Personal:

  • Heidrun Dörn-Schulze, Erzieherin und Leiterin des Kindergartens
  • Katja Bode Sozialassistentin und Zweitkraft
  • Monika Rabe, Erzieherin

Ein kleiner Blick in unsere Einrichtung

bild2.jpgbild3.jpgbild4.jpgbild5.jpgbild6.jpgbild7.jpg

Pädagogische Arbeit:

Seit Beginn des Kindergartenjahres 2007/2008 betreuen wir Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung.

Kinder aller Altersgruppen sollen sich in der Einrichtung geborgen, angenommen und sicher fühlen. Wichtig ist es uns deshalb, individuell auf jedes Kind einzugehen und ausgehend vom momentanen Entwicklungsstand die nächsten Schritte zu begleiten und zu fördern. Die Kinder bekommen ihrem Alter entsprechende Hilfestellung und werden so in ihrer Selbständigkeit gefördert.

 

Wir legen in unserem Kindergarten großen Wert auf eine gute Elternarbeit. Denn um eine wertvolle pädagogische Arbeit für das Kind gewährleisten zu können, ist die Zusammenarbeit und ein regelmäßiger Austausch zwischen Eltern und dem Fachpersonal von großer Bedeutung.

Neugierig auf uns?

Vereinbaren Sie bitte telefonisch ein Termin.

Wir freuen uns auf Sie!

DRK Kindergarten
Hörpel

Leitung:

Heidrun Dörn-Schulze

Lindenallee 8

29646 Bispingen-Hörpel

 

Telefon: 05194 / 2542