Rettungsdienst/Krankentransport Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Zertifizierung.jpgDer "DRK-Rettungsdienst" ist durch den Träger des Rettungsdienstes (Landkreis Heidekreis) mit der Durchführung des Rettungsdienstes/Krankentransportes im nördlichen Landkreis beauftragt und stellt die Vorhaltung der Rettungsmittel gem. Bedarfsplan sicher, um nach Eintritt eines Notfalls innerhalb von 15 Minuten jeden Ort im Einsatzbereich zu erreichen.

Der "DRK-Rettungsdienst" ist durch den Träger des Rettungsdienstes (Landkreis Soltau Fallingbostel) mit der Durchführung des Rettungsdienstes/Krankentransportes im nördlichen Landkreis beauftragt und stellt die Vorhaltung der Rettungsmittel gem. Bedarfspl

Notfallrettung

Der Rettungsdienst hat die Aufgabe, im Rahmen der Notfallrettung bei Verletzten oder akut erkrankten Notfallpatienten am Einsatzort lebensrettende Maßnahmen durchzuführen, deren Transportfähigkeit herzustellen und sie unter Vermeidung weiterer Schädigungen einer geeigneten Gesundheitsseinrichtung    ( Krankenhaus ) zuzuführen. Diese Aufgabe wird mit entsprechend qualifiziertem Personal und geeigneten Rettungsmitteln sichergestellt.

Krankentransport

Aufgabe des Rettungsdienstes ist es auch, kranke, verletzte oder sonstige hilfsbedürftige Personen, die keine Notfallpatienten sind, unter sachgerechter Betreuung zu befördern  ( Krankentransport ).

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Kreisverband Soltau e.V.

Harburger Str.77

29614 Soltau

 

Telefon: (05191) 979046

Notruf

Den Rettungsdienst

oder einen Notarzt

erreichen Sie über

die Rufnummer:

 

112


24h an 365Tagen!

(Nummer wählen?)