Die Gruppe für Technik & Sicherheit


Foto: Bereitschaft / DRK Soltau

Die Gruppe Technik und Sicherheit gewährleistet die technische Unterstützung der Sanitätsdienst- und Betreuungsgruppen und übernimmt die sicherheitstechnische Absicherung der gesamten Einheit im Einsatz ggf. in Abstimmung mit anderen Organisationen, z.B. Feuerwehr oder Technisches Hilfswerk (THW).

die Aufgaben:

  • verrichten von handwerklich-technische Tätigkeiten mit entsprechendem Werkzeugen und Hilfsmitteln
  • errichten von Zelten
  • errichten und betreiben der sicherheitsgerechten, technischen Geräte und Anlagen (z.B. Notstromversorgung, Beleuchtung, Zeltheizgeräte)
  • überwachen der technischen Geräte während des laufenden Betriebes
  • mitwirken bei der Logistik der gesamten Einheit
  • Überwachung von geeigneten Atem- und Körperschutz der Einsatzkräfte
  • technische Unterstützung bei der Personen-Dekontamination
  • fachliche Beratung der Einheit bei Unfällen mit chemischen oder radiologischen Stoffen
  • Durchführung technische Maßnahmen zum Schutze der Einheit bei Unfällen mit Gefahrstoffen

Foto:Bereitschaft/DRK Soltau

Über die technischen Tätigkeiten hinaus überwacht die Gruppe Technik und Sicherheit die Einhaltung der gesetzlichen Arbeitsschutzvorschriften, der Unfallverhütungsvorschriften und anderer Sicherheitsvorschriften.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Kreisverband Soltau e.V.

Harburger Str.77

29614 Soltau

 

Telefon: (05191) 18066

Fax: (05191) 13924

zM7!cDpoW\-0_APa2[y`]#[d8xoz!c[_H~~O*EC'd^F